Besucher

Counterstart: 06.11.2011
Jetzt Online: 0
Heute: 3
Gestern: 16
Gesamt: 50.234
Aufrufe diese Seite: 904

Statistik

Suche


Wetter

"Spielberichte der 1. Mannschaft":

Spieltag             Spielbericht

4.ST/22.09.12

SV Schwarz-Gelb Stolberg -vs- SV Eintacht Niederröblingen 8 : 0 ( 5 : 0 )

Tore Minute Torschütze Vorbereitet
- - - -

Gelbe-Karte Gelb-Rote-Karte Rote Karte Aufstell. und Fotos zum Spiel
0 0 0 HIER

Bericht:
Die Gastgeber waren uns in allen Belangen überlegen! Laufbereitschaft, Einsatz, Spielverständnis...Unser bester Mann war, auch wenn man das bei 8 Gegentreffern nicht glauben möchte, der Torwart - Alexander Koch! Ali hatte an keinem der Gegentreffer Schuld! 4 der 8 Tore fielen im Nachschuss, nachdem Ali jeweils hervorragend parieren, dann aber von seiner Vorderleuten im Stich gelassen wurde. Nach dem 0:1 hatten wir durch einen Foulelfmeter (Tobias Ehrich wurde vom Torwart gefoult und musste verletzt ausgewechselt werden) die Chance, auf 1:1 auszugleichen. Jedoch vergab Michael Groß mit einem schlecht geschossenen Elfmeter diese Chance. Im direkten Gegenzug schlugen die Stolberger dann eiskalt zu und erhöhten auf 2:0. Was dann bis zur 27. Minute passierte, gilt es zu 100% aufzuarbeiten! Die Gastgeber erhöhten bis zu diesem Zeitpunkt auf 5:0! Ein absolutes Debakel schon nach 30 min. Zu diesem Zeitpunkt musste man befürchten, dass wir mit einer zweistelligen Niederlage die Heimreise antreten müssen. Das konnten wir zwar vermeiden, aber wirklich positives gibt es nicht zu erwähnen. In der zweiten Halbzeit war es zwar um den Einsatz und den Kampfgeist besser bestellt, aber um den Stolbergern wirklich Paroli bieten zu können reichte es nicht.

Fazit: Zwar war uns vor der Saison bewusst, dass man als Aufsteiger auch mal deutlich verlieren würde, doch die Art und Weise, wie wir uns gegen die Niederlage \"gestemmt\" haben, war absolut inakzeptabel und darf so nicht wieder vorkommen. Nächste Woche im Heimspiel gegen den FC Sangerhausen gilt es demnach, sich auf seine Stärken zu konzentrieren und den ein oder anderen Punkt in Niederröblingen zu lassen.

von: Martin Kujawski

Zurück zur Übersicht   

X Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.