Besucher

Counterstart: 06.11.2011
Jetzt Online: 0
Heute: 7
Gestern: 17
Gesamt: 49.284
Aufrufe diese Seite: 1.015

Statistik

Suche


Wetter

Aktuelles

Die Ergebnisse des 35. Kyffhäuser Berglaufs

     

Mit 9 Teilnehmern war unsere Laufgruppe am 35. Internationalen Kyffhäuser Berglauf stark vertreten. In fast allen Disziplinen waren Läufer von uns am Start. Insgesamt waren über 2000 Aktive beteiligt. Erstmals waren bei dieser Veranstaltung auch ein paar Kinder von uns vertreten. Lotta Wagner startete beim Bambini-Lauf über 400m. Hanna Wagner und Kevin Benisch waren beim Schülerlauf über 2km aktiv. Mit einem 6. bzw. 4. Platz erreichten beide ein gutes Ergebnis in ihrer Altersklasse. Wie zu erwarten,  war Denny Becker aus unseren Reihen am erfolgreichsten. Mit einer Zeit von 1:34:11h beim Halbmarathon über 22km belegte er unter 333 Startern einen hervorragenden 10. Platz. Vielleicht gelingt es uns ja im nächsten Jahr, mit noch mehr Startern anzutreten.

Auch wenn unterwegs mal der innere Schweinehund anklopfte, das Erreichen des Ziels, egal auf welcher Strecke und mit welcher Zeit, ist für alle Läufer ein emotionales Erlebnis.


Am 13. April findet in Bad Frankenhausen der 35. Internationale Kyffhäuser-Berglauf statt. Auch unsere Laufgruppe nimmt wieder mit einigen Startern in verschiedenen Disziplinen daran teil. Im Angebot sind vom Bambini-Lauf bis zum Marathon 6 verschiedene Laufstrecken. Außerdem werden Mountainbike-Rennen, Nordic Walking und geführte Wanderungen absolviert. Ein jeder, von Neueinsteiger bis zum Profi kann dabei mitmachen. Sollte noch jemand Interesse haben, daran teilzunehmen, kann er sich bis Freitag bei Gert Bauerfeld melden.


Die Laufgruppe trifft sich ab sofort immer dienstags um 18 Uhr am Sportlerheim. Neueinsteiger zum Joggen, Walken oder Spazierengehen sind jederzeit willkommen. Auch Fußballspieler, die Nachholebedarf im konditionellen Bereich haben, können gerne mitmachen.

Leserbrief in der MZ vom 20.12.2011:

Per pedes

Die Laufgruppe aus Niederröblingen zieht Bilanz:

Auch in Niederröblingen gibt es eine aktive Laufgruppe. Vor knapp drei Jahren von Mitgliedern des SV Eintracht ins Leben gerufen, hat sich inzwischen ein \"harter Kern\" herausgebildet. Für alle, die von Beginn an dabei sind, ist das regelmäßige Laufen zum festen Bestandteil des sportlichen Lebens geworden.

Nach bescheidenen Anfängen kann jeder einzelne mittlerweile erhebliche Leistungssteigerungen vorweisen.

Dies wurde in diesem Jahr bei zahlreichen Laufveranstaltungen bestätigt. Traditionell stehen der Kyffhäuser-Berglauf in Bad Frankenhausen und der Guts-Muths-Rennsteiglauf im Programm. Aber auch beim Mitteldeutschen Marathon, Finnelauf Billroda, Harzgeröder Klippenlauf, Hermannsecklauf, Weimarer Stadtlauf, der Panorama-Tour Sächsische Schweiz, dem Geiseltalseelauf, Uderslebener Waldlauf und dem Auwaldseelauf in Leipzig waren Mitglieder der Gruppe vertreten.

Dabei lautet das Motto natürlich immer \"Dabei sein ist alles und mit einem Lächeln im Ziel ankommen.\"

Ein gesunder persönlicher Ehrgeiz bezüglich Laufzeit und Platzierung fehlt allerdings auch nicht. So sind der 4. Platz von Denny Becker beim Kyffhäuser-Berglauf sowie sein 17. Platz beim Rennsteiglauf-Halbmarathon besonders beachtlich.

Auch die erstmalige Bewältigung der Marathondistanz von 42,195 Kilometer durch den 57-jährigen Gert Bauerfeld beim Mitteldeutschen Marathon verdient Beachtung, ebenso wie seine Teilnahme an der Panorama-Tour Sächsische Schweiz (drei schwere Bergläufe an drei aufeinander folgenden Tagen) mit Platz 3 in der AK M 55.

Zum Jahresende wird nun etwas kürzer getreten, aber die Planungen für 2012 laufen bereits. Der Eine oder Andere hat sich wieder die \"Königsdisziplin\" Marathonlauf als Ziel gestellt.

Interessierte Lauffreunden bzw. -freundinnen (auch Nordic Walking und Wandern) sind in Niederröblingen gern gesehen, ganz gleich ob Neuling oder Wiedereinsteiger. Auch das Alter spielt keine Rolle. Jeder kann sein Tempo und seine Laufstrecke selbst bestimmen.

Man muss nur den inneren Schweinehund überwinden, dann wird die regelmäßige Bewegung in der freien Natur bald zur Selbstverständlichkeit und zum Bedürfnis.

Kontaktaufnahme ist möglich über Telefon 034652/12443 bzw. 0176/13170018.

Axel Bauerfeld, Wolferstedt
 

X Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.